SPEED COMPOSER

Ihre Lösung
Anfrage senden

Die Fugenverleimung 

Das längsseitige Verleimen von Lamellen ist ein wichtiger Prozessschritt bei der Produktion von Mittellagen.  

Brauchen Sie Unterstützung?
Erwin Altendorfer Leiter Kompetenz Center Holz & Profiltechnik
Stephanie Fellner Vertriebsassistenz Kompetenz Center Holz & Profiltechnik
Zur Kontaktseite

Das Konzept

Der SPEED COMPOSER ist für die Herstellung von Mittellagen für Dreischichtplatten oder Parkett aus Lamellen konzipiert. Diese Lamellen können aus Schnittholz, Hobelware oder Leimbindern hergestellt werden. Je nach Anforderung können mit dem SPEED COMPOSER ein oder zwei Klebstoffe parallel aufgetragen werden. Dabei werden handelsübliche Heißkleber und PVAc Weissleime eingesetzt. 

Hotmelt sorgt für eine sehr schnelle Transportfestigkeit, Weißleim gibt bei Bedarf eine hohe Dauerfestigkeit, wodurch aufwändige Aushärtesysteme entfallen. Zudem wird eine hohe Durchsatzleistung bei einer vergleichsweise kompakten Bauweise ermöglicht. 

Das System kann mit Längs- und/oder Quersägen ausgerüstet und mittels Beschick- und Entladeportalen in vollautomatische Produktionslinien integriert werden. 

Softwaretechnisch kann der SPEED COMPOSER an bestehende Produktionsleitsysteme angebunden werden. 

Eigenschaften

  • Kompakte Bauweise 
  • Sowohl Hotmelt als auch Weißleim einsetzbar 
  • Mittelschnittsäge und/oder Quersäge einsetzbar 
Spezifikationen

Taktzeiten

ab 0,8 sec (je nach Lamellendimensionen)

Verarbeitbare Lamellenstärke (mm)

4,5 - 35

Mögliche Lamellenbreiten (mm)

70 - 300

Teppichbreite (mm)

1200 - 6330

Technische Änderungen vorbehalten.

KC Holz Folder.pdf

Download, 12 MB, PDF

Kontaktanfrage

Gerne möchten wir Ihnen eine kompetente Ansprechperson zu Ihrem Anliegen vermitteln. Einige wenige Informationen genügen uns schon, um Ihnen bestmöglich und zeitnah weiterhelfen zu können.

Fill Stories