ROBOT LAYUP

Ihre Lösung
Anfrage senden

Die prozesssichere Herstellung von Preforms ist die Grundlage für hochwertige Composite Blattfederbauteilen.  
Die Schlüsselkriterien dafür sind Ablagegenauigkeit, Systemperformance und die Ablagerate. Und das alles bei einer hohen Prozessstabilität und Verfügbarkeit der Anlage. 
Für diese Fertigungstechnologie hat FILL eine flexible Fertigungszelle für das Legen und Preformen von vorimprägnierten Composite Materialien (Prepreg) entwickelt.
Maximale Flexibilität durch einfache Programmierung sowie raschem Bauteiltypenwechsel steht dabei im Vordergrund und garantiert somit eine konstante Auslastung der Maschine.

Brauchen Sie Unterstützung?
Wilhelm Rupertsberger Leiter Kompetenz Center Kunststoff
Zur Kontaktseite
Das Konzept

Von einer Rohmaterialrolle werden durch eine Lineareinheit einzelne Streifen in vordefinierte Länge abgezogen und auf einem Bereitstellungstisch abgelegt. Von dort greifen zwei Roboter die Einzelzuschnitte und manipulieren diese zur Drapiervorrichtung, wo diese abgelegt werden.  
Eine auf einem dritten Roboter befindliche Andrückrolle führt anschließend den entsprechenden Konsolidiervorgang aus. 
Die Lagenlänge sowie die Lagenanzahl sind frei wählbar und können bei Bedarf pro Feder auf Grund eines integrierten Wiegesystems in der Drapiervorrichtung entsprechend angepasst werden. 

Eigenschaften 

  • Flexibles Prozessdesign für unterschiedliche Bauteilgeometrien  

  • Kurze Umrüstzeiten bei Bauteilwechsel  

  • Vorkonsolidierungsschritte individuell einstellbar 

  • Rohmaterialwechsel in der Nebenzeit 

  • Kühlsystem zur Regelung der Materialverarbeitungstemperatur 

Spezifikationen

Eingangsmaterial (mm)

Rollenware von 50 bis 100 Breite

Rollengewicht (kg)

max. 65

Lagenlänge (mm)

von 150 bis 1.500

Maximale Bauteilkrümmung (mm)

250

E-Steuerung

Siemens Simatic S7-1500

Schnittstelle

Profibus

Sondergrößen

auf Anfrage

Bildverarbeitungssystem für Restfolienerkennung am Material

Bahnkantenführung der Abwickelvorrichtung

Integration beigestellter Pressensysteme

Technische Änderungen vorbehalten. 

Kontaktanfrage

Gerne möchten wir Ihnen eine kompetente Ansprechperson zu Ihrem Anliegen vermitteln. Einige wenige Informationen genügen uns schon, um Ihnen bestmöglich und zeitnah weiterhelfen zu können.