DEBURRING WHEEL

Ihre Lösung
Anfrage senden

Das Abschlagrad

Das Fill-Abschlagrad DEBURRING WHEEL ein eine robuste und an die raue Gießereiumgebung angepasste Vorentgratung für Graugussteile, Gussgrate etc. werden mittels rotierender Schlagmesser abgeschlagen.

Brauchen Sie Unterstützung?
Thomas Rathner Leiter Kompetenz Center Gießereitechnik
Anita Wührer Vertriebsassistenz Kompetenz Center Gießereitechnik
Zur Kontaktseite
Das Konzept

Die Bauteile werden mittels Roboter oder einem Manipulator an das rotierende Abschlagrad herangeführt. Je nach Ausführung des Greifers können somit alle Seiten des Gussteils von Graten, Angüssen, Pins, etc. befreit werden.

Durch das Vorentgraten der Bauteile werden die Standzeiten vom möglichen folgenden Prozess ebenso erhöht, da eine konstant gleichbleibende Restgrathöhe das Ergebnis ist.

Das Abschlagrad kann nach Bedarf als Einzelmaschine oder im Verbund mit mehreren Maschinen betrieben werden.

 

Eigenschaften

  • Hohe Flexibilität
  • Entgratung von Gussteilen im schwarzen Zustand
  •  Hohe Standzeiten
  • Geringe Werkzeugkosten
  • Grathöhen bis zu 100 mm können entgratet werden
  • Geringe Investitionskosten

 

Kundenbauteile

Gussteile, Motorblöcke, Zylinderköpfe, Fahrwerksteile, etc.

Spezifikationen

Abmessungen Länge / Breite / Höhe (mm)

ca. 2.000 / 1.500 / 2.000

Gewicht (exkl. Roboter) (kg)

ca. 2.000

Schlagrad Durchmesser (mm)

max. 900

Antrieb (kW)

ca. 15

Roboter inkl. Bauteilgreifer (Standard und kundenspezifisch)

Abfalltransportlösungen (Standard und kundenspezifisch)

EN GJL 200 bis EN GJL 350

EN GJS 350 bis EN GJS 700

EN GJV 300 bis EN GJV 450

Andere Legierungen und Werkstoffe auf Anfrage.

Technische Änderungen vorbehalten. 

KC Gießereitechnik Folder.pdf

Download, 10 MB, PDF

Kontaktanfrage

Gerne möchten wir Ihnen eine kompetente Ansprechperson zu Ihrem Anliegen vermitteln. Einige wenige Informationen genügen uns schon, um Ihnen bestmöglich und zeitnah weiterhelfen zu können.

Fill Stories

Weitere Produkte