ENGLISH   |   HOME  |  KONTAKTFORMULAR  |  IMPRESSUM  |  PRESSE  |  SITEMAP  |  LOGIN
< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT PRESSE

START FREI FÜR PLANET FILLI FUTURE

Industrie/Maschinenbau/Mitarbeiter/Kinderbetreuung


Start frei für Planet Filli Future

Krabbelstube und Tagesmütter unter einem Dach: Fill eröffnet eine Kinderbetreuungsstätte, die in dieser Form einzigartig in Oberösterreich ist.

 

Mit der Eröffnung der Kinderbetreuungsstätte Planet Filli Future am 1. September erreicht eine zweijährige Mission der Innviertler Maschinenbauexperten ihren Höhepunkt. Die Kombination von Tageselternbetreuung und Krabbelstube ist ein innovatives Pilotprojekt in Oberösterreich. Es können Kinder von 1 bis 14 Jahre betreut werden. Im Rahmen einer kleinen Feier erprobten die Kleinen in Begleitung ihrer Familien erstmals die fantastischen Spielmöglichkeiten in der pädagogisch wertvollen und mitunter sehr stylischen Einrichtung.

 

Gurten, 7. September 2016„Ich freue mich sehr, mit der Eröffnung unseres Planet Filli Future“ nach zweijähriger Mission einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zum Projekt Fill 2020 erreicht zu haben. Die Kinder fühlen sich schon am ersten Tag sichtlich wohl in den neuen Räumlichkeiten“, sagte Bettina Fill, Projektverantwortliche, anlässlich der Eröffnung in Gurten. Die neue Kinderbetreuungsstätte verfügt über eine Fläche von 210 Quadratmetern sowie einen 200 Quadratmeter großen Spielplatz im Freien. Insgesamt bietet der Planet Filli Future Platz für 22 Kinder von 1 bis 14 Jahre. Den Kleinen steht modernste Infrastruktur mit individuellen Spielobjekten zur Verfügung.

 

Pilotprojekt in Oberösterreich

Das pädagogische Konzept des Planet Filli Future wurde vom Verein Tagesmütter Innviertel unter der Leitung von Maria Schulz-Berger in Abstimmung mit dem Land Oberösterreich und Fill Maschinenbau erstellt. Die Kombination von Tageselternbetreuung und Krabbelstube ist in dieser Form einzigartig in Oberösterreich. Bereits im April 2017 wird die Kapazitätsgrenze von 22 Kindern erreicht sein. Der Plant Filli Future ist ganzjährig geöffnet. Er steht derzeit neben den Mitarbeitern von Fill auch allen interessierten Eltern und Kindern der Region offen. Ein kleiner Schritt für die Kinder, ein großer Schritt für Fill your Family.

 

Corporate Data

Fill ist ein international führendes Maschinen- und Anlagenbau-Unternehmen für verschiedenste Industriebereiche. Modernste Technik und Methoden in Management, Kommunikation und Produktion zeichnen das Familienunternehmen aus. Die Geschäftstätigkeit umfasst die Bereiche Metall, Kunststoff und Holz für die Automobil-, Luftfahrt-, Windkraft-, Sport- und Bauindustrie. In der Aluminium-Entkerntechnologie, in der Gießereitechnik, in der Holzbandsägetechnologie sowie für Ski- und Snowboardproduktionsmaschinen ist das Unternehmen Weltmarkt- und Innovationsführer. Andreas Fill und Wolfgang Rathner sind Geschäftsführer des 1966 gegründeten Unternehmens, das sich zu 100 Prozent in Familienbesitz befindet und mehr als 700 Mitarbeiter/-innen beschäftigt. 2015 erzielte das Unternehmen eine Betriebsleistung von 120 Mio. Euro.


Foto:

Fill Maschinenbau


Bildtext:

Fill Maschinenbau eröffnet in Gurten den Planet Filli Future. Diese Kinderbetreuungsstätte vereint Krabbelstube und Tagesmütter unter einem Dach und ist in dieser Form einzigartig in Oberösterreich.


paplanetfillifuture_de.doc Start frei für Planet Filli Future
pa_planetfillifuture_foto.jpg Start frei für Planet Filli Future