ENGLISH   |   HOME  |  KONTAKTFORMULAR  |  IMPRESSUM  |  PRESSE  |  SITEMAP  |  LOGIN
facebook twitter linkedin instagram pinterest blogspot youtube xing wikipedia karriere.at
< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT PRESSE
saegeband_bild_1

FILL MASCHINENBAU FERTIGT SÄGEBÄNDER SELBST

Fill Maschinenbau Mediaservice Mai 2011

 

Industrie / Maschinenbau / Holzbearbeitung / Innovationen

 

Fill Maschinenbau fertigt Sägebänder selbst

Das international führende Maschinenbauunternehmen Fill steigt in die Werkzeugfertigung ein.

 

Perfekte Bearbeitungsmaschinen benötigen optimale Werkzeuge. Um das sicherzustellen, steigt das Hightech-Maschinenbauunternehmen Fill in die Werkzeugfertigung ein. Im ersten Schritt werden hochqualitative Sägebänder für die Fill „speedliner“-Dünnschnittsägen produziert. „Wir möchten unseren Kunden die besten Gesamtlösungen anbieten, Maschinen und Werkzeuge aus einer Hand und optimal aufeinander abgestimmt. In unserem Innovationscenter entwickelt und produziert ein eigenes Technikerteam Sägebänder von hervorragender Qualität“, berichten die Geschäftsführer Andreas Fill und Wolfgang Rathner. 

 

Gurten, 17. Mai 2011 –  Die „speedliner“-Dünnschnitt-Bandsägen von Fill garantieren höchste Präzision, Leistungsfähigkeit und Flexibilität. Mit einer Sägepräzision von +/– 0,1 mm und einer Schnittfuge ab 0,9 mm können auch extrem harte Hölzer präzise geschnitten werden. Um die volle Performance der „speedliner“-Sägen auszuschöpfen, wurden die Sägebänder „fill premium kerf“ entwickelt. Die Hartmetall- und Stellitsägen können wahlweise für Nass- und Trockenschnitt eingesetzt werden. „Im Fill-Innovationscenter entwickeln und produzieren wir optimale Sägebänder in Abstimmung auf die jeweilige Kundenanforderung. Unsere Kompetenz als Komplettanbieter gewährleistet somit, dass der Kunde in kürzester Zeit ausgezeichnete Schnittergebnisse erzielen kann“, sagt Erwin Altendorfer, Leiter des Kompetenz Centers Holz bei Fill. Durch entsprechende Werkzeuglogistik unterstützt Fill den kontinuierlichen Produktionsprozess beim Kunden. 

 

Das ganze Spektrum in der Holzbearbeitung

Sägen, bearbeiten, pressen, ausbessern, automatisieren und sortieren – Fill Maschinenbau plant und liefert komplette Produktionslinien zur hochwertigen Holzbearbeitung. Die Bandsägen Serie „speedliner“ garantiert höchste Präzision und Leistungsfähigkeit beim Auftrennen unterschiedlichster Hölzer. Die neuen, langlebigen Sägebänder „fill premium kerf“ sind perfekt auf die Hochleistungssägen abgestimmt. Die Holz-Ausbesserungsanlagen „speedfiller solid“ und „speedfiller visco“ ermöglichen erstmals das vollautomatische Ausbessern von Holzoberflächen (Parkett, Mehrschichtplatten, Sperrholz) in höchster Qualität. „speedpress“ und „speedcomposer“ sind variabel konfigurierbare Hochleistungspressen für schnelle Leimsysteme. Die Pressen erreichen eine Leistung von bis zu 30 Teilen pro Minute, je Linie. Dadurch wird eine umfassende Qualitäts- und Kostenoptimierung erreicht. Mit der einmaligen Kombination von ausgereiften Serienmaschinen und kundenspezifischer Lösungskompetenz bietet Fill Maschinenbau ein breites Spektrum der Holzbearbeitung. Von der Konzeption über die Produktion, die Montage, das Service bis hin zur automatischen Datenanalyse.

 

Corporate Data

Fill ist ein international führendes Maschinen- und Anlagenbau-Unternehmen für verschiedenste Industriebereiche. Modernste Technik in Management, Kommunikation und Produktion zeichnen das Familienunternehmen aus. Die Geschäftstätigkeit umfasst die Bereiche Metall, Kunststoff und Holz für die Automobil-, Luftfahrt-, Windkraft-, Sport-und Bauindustrie. In der Aluminium-Entkerntechnologie sowie für Ski- und Snowboardproduktionsmaschinen ist das Unternehmen Weltmarktführer. Andreas Fill und Wolfgang Rathner sind Geschäftsführer des 1966 gegründeten Unternehmens, das sich zu 100 Prozent in Familienbesitz befindet. Der Betrieb wird seit 1987 als GmbH geführt, wurde 1997 ISO 9001 zertifiziert und beschäftigt mehr als 450 Mitarbeiter/-innen.

 

Mehr Informationen unter: www.fill.co.at

 

Für Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

 

Kommhaus – Media Enterprise

Altausseer Straße 220

8990 Bad Aussee, Austria

Tel.: +43 3622 55344-22

Fax: +43 3622 55344-17 

E-Mail: presse@kommhaus.com

 
 
 
 
Bildtext:

Detail Sägeband "fill premium kerf"

Foto: Fill
saegeband_bild_1.jpg Sägeband "fill premium kerf"
17.05.2011_de.doc Fill Maschinenbau fertigt Sägebänder selbst