ENGLISH   |   HOME  |  KONTAKTFORMULAR  |  IMPRESSUM  |  PRESSE  |  SITEMAP  |  LOGIN
< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT PRESSE

FILL FORCIERT DIE PROFILTECHNIK UND SCHAFFT EIGENES KOMPETENZ CENTER

Fill Maschinenbau Mediaservice April 2014 

 

Industrie/Maschinenbau/Profiltechnik

 

Fill forciert die Profiltechnik und schafft eigenes Kompetenz Center 

 

Wachsendes Marktpotenzial und steigende Nachfrage veranlassen Fill Maschinenbau, das Know-how im neuen Kompetenz Center „Profiltechnik“ zu bündeln. 

 

Die oberösterreichischen Maschinenbauexperten von Fill haben ein neues Geschäftsfeld „Profiltechnik“ etabliert. Know-how und Erfahrung werden ab sofort im Kompetenz Center Profiltechnik gebündelt. Schon bisher hat Fill Anlagen und Sonderlösungen für diesen Bereich gebaut. Die kontinuierlich steigende Nachfrage veranlasste Fill Maschinenbau, nun ein kompetentes und schlagkräftiges Team unter der Führung von Erwin Altendorfer zu formieren, das die Entwicklungen in diesem Bereich gezielt vorantreibt.

 

Gurten, 17. April 2014 – In den letzten Jahren hat sich Fill zu einem gefragten Spezialisten im Maschinen- und Anlagenbau für die Be- und Verarbeitung von nicht sichtbaren Strukturteilen (Profiltechnik) bei Automobilen entwickelt. Diese Profile werden vorwiegend aus Aluminium hergestellt. Aufgrund der ständig steigenden Nachfrage und dem wachsenden Marktpotenzial werden nun Erfahrung und Know-how im neuen Kompetenz Center Profiltechnik gebündelt. „Die Auftragslage in diesem Bereich entwickelt sich sehr positiv. Unsere Auftraggeber kommen aus der internationalen Automobilindustrie und von deren Zulieferbetrieben. Wir sehen hier noch viel Potenzial und haben uns daher aus strategischen Gründen entschieden, die Profiltechnik mit einem eigenen Kompetenz Center zu forcieren“, sagt Andreas Fill, Eigentümer und Geschäftsführer von Fill Maschinenbau.

 

Synergien sinnvoll nutzen

Fill ist seit vielen Jahrzehnten im internationalen Maschinen- und Anlagenbau erfolgreich. Ein Baustein dieses Erfolges ist die seit einigen Jahren praktizierte Bündelung der diversen Kompetenzen in den Kompetenz Centern Metall, Kunststoff, Holz und Service. Hocheffiziente und innovative Teams treiben in den jeweiligen Bereichen die Entwicklung voran. Ein wesentlicher Aspekt dabei ist die sinnvolle Nutzung der sich ergebenden Synergien. Mit der Implementierung des neuen Kompetenz Centers Profiltechnik wird das Leistungsspektrum des Unternehmens erweitert, das Produktportfolio ausgebaut und das Unternehmen als solches gestärkt. 

 

Hohe Anforderungen erfordern hohe Qualität

Die von Fill entwickelten Maschinen und Anlagen für die Profiltechnik definieren neue Standards hinsichtlich Qualität und Ökonomie. Höchst effizient werden selbst komplexeste Arbeitsschritte zuverlässig und stabil erledigt. Fill begleitet sämtliche Produktionsprozesse. Von der Simulation über die Produktion bis hin zur Qualitätskontrolle ist alles optimal aufeinander abtgestimmt.

 

Corporate Data

Fill ist ein international führendes Maschinen- und Anlagenbau-Unternehmen für verschiedenste Industriebereiche. Modernste Technik in Management, Kommunikation und Produktion zeichnen das Familienunternehmen aus. Die Geschäftstätigkeit umfasst die Bereiche Metall, Kunststoff und Holz für die Automobil-, Luftfahrt-, Windkraft-, Sport- und Bauindustrie. In der Aluminium-Entkerntechnologie sowie für Ski- und Snowboard-Produktionsmaschinen ist das Unternehmen Weltmarktführer. Andreas Fill und Wolfgang Rathner sind Geschäftsführer des 1966 gegründeten Unternehmens, das sich zu 100 Prozent in Familienbesitz befindet. Der Betrieb wird seit 1987 als GmbH geführt, wurde 1997 ISO 9001 zertifiziert und beschäftigt mehr als 590 Mitarbeiter/-innen. 2013 erzielte das Unternehmen knapp 115 Millionen Euro Umsatz.

 

Mehr Informationen unter: www.fill.co.at

 

Für Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

 

Kommhaus 

Altausseer Straße 220 

8990 Bad Aussee, Austria

Tel.: +43 3622 55344-0

Fax: +43 3622 55344-17 

E-Mail: presse@kommhaus.com

 

Bildtext:

Wachsendes Marktpotenzial und die steigende Nachfrage veranlassen Fill Maschinenbau, das Know-how in diesem Bereich im neuen Kompetenz Center Profiltechnik zu bündeln.

 

Von links: Wolfgang Rathner (GF),  Erwin Altendorfer (Leiter Kompetenz Center Profiltechnik, Andreas Fill (GF und Eigentümer)

 

Foto:
Fill Maschinenbau

 

paprofiltechnik_d.doc Fill forciert Profiltechnik
paprofiltechnikfoto.jpg Foto: Fill forciert Profiltechnik