ENGLISH   |   HOME  |  KONTAKTFORMULAR  |  IMPRESSUM  |  PRESSE  |  SITEMAP  |  LOGIN
< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT PRESSE
Es strahlt in Gurten

ES STRAHLT IN GURTEN

Fill Maschinenbau Mediaservice Dezember 2015

 

Industrie/Maschinenbau/Innviertel/Mitarbeiter

 

Es strahlt in Gurten

 

10.000 LED-Lämpchen lassen Urweltmammutbaum erstrahlen. Erstmals auch die moderne Fassade des neuen Fill Kunden- und Innovationscenters erleuchtet.

 

Gurten, 01. Dezember 2015 – Stimmungsvoller Adventauftakt bei Fill Maschinenbau in Gurten. Am 27. November trafen sich mehr als 120 Mitarbeiter zur traditionellen Weihnachtsbaum-Einschaltfeier. Der am Firmengelände vor rund 45 Jahren  gepflanzte Urweltmammutbaum hat im Laufe der Zeit eine stattliche Höhe von 25 Metern erreicht und dient alljährlich als prachtvoller Weihnachtsbaum. Mehr als 10.000 LED-Lämpchen lassen den imposanten Baum in voller Pracht erstrahlen.


Neues Kunden- und Innovationscenter
Im Rahmen des heurigen Adventauftaktes wurde auch erstmals die beeindruckende Alu-Compound-Fassade des neuen Fill Kunden- und Innovationscenters beleuchtet. Der Entwurf des Architekturbüros Matulik beeindruckt durch großzügige Glasflächen und Lichteffekte sowie die Verwendung hochwertiger Materialien. Der Innovationsgeist, der bei Fill seit jeher Triebfeder des Erfolges ist, wird so architektonisch betont. Dieser hochmoderne Gebäudekomplex inklusive Auditorium wird im kommenden Jahr fertiggestellt. Das Kunden- und Innovationscenter ist Teil des Projektes „Fill 2020“, das die großräumige Erweiterung des Fill Standortes in Gurten zum Ziel hat und hochmoderne Arbeitsplätze im Innviertel entstehen lässt.

 

Bildtext:

Stimmungsvoller Adventauftakt am 27. November bei Fill Maschinenbau in Gurten.

 

Foto:
Fill Maschinenbau

esstrahltingurten.doc Es strahlt in Gurten
esstrahltingurten.jpg Foto - Es strahlt in Gurten