1
ENGLISH   |   HOME  |  KONTAKTFORMULAR  |  IMPRESSUM  |  PRESSE  |  SITEMAP  |  LOGIN

MECHATRONIKER/IN FÜR FERTIGUNGSTECHNIK

Damit die Maschine läuft, bedarf es verschiedener mechanischer Komponenten (Motoren, Zylinder, etc.) und andererseits einer Elektroinstallation, welche über die Elektrosteuerung verbunden sind. Dafür sind die MECHATRONIKER/INNEN FÜR FERTIGUNGSTECHNIK zuständig. Sie schauen, dass alles gut zusammenpasst. AUSBILDUNGSDAUER 3,5 JAHRE.

 

DAS AUFGABENGEBIET:

  • Zuständigkeit für das perfekte Zusammenspiel von Mechanik, Elektronik und Informatik 
  • Schaltschrankbau
  • Zusammenbau und Installation von mechanischen Teilen mit elektrischen und elektronischen Elementen
  • Beherrschen von Mechanik und Elektronik 
  • Montage und Inbetriebnahme komplexer Maschinen und Anlagen beim Kunden
  • Wartung, Instandhaltung und Fehlersuche an Maschinen und Anlagen

 

„Ich habe den Lehrberuf Mechatroniker gewählt, weil mich das Zusammenspiel von Mechanik und Elektrik schon immer fasziniert hat. Die Entscheidung für Fill fiel schnell. Die Firma ist sehr innovativ, blickt in die Zukunft und macht für ihre Mitarbeiter und deren Wohlbefinden so gut wie alles. Vom eigenen Fitnessraum bis hin zu zahlreichen Veranstaltungen wie der Firmenskifahrt oder gemeinsamen Sportevents. Der Arbeitsalltag in meiner Firma ist sehr abwechslungsreich, da wir fast nur Sondermaschinen bauen. Dabei gibt es immer neue Herausforderungen zu bewältigen. Egal ob man gerade eine Führungsschiene für einen High-Tech-Roboter montiert und einstellt oder die hydraulischen, pneumatischen und elektrischen Komponenten für eine Fertigungsanlage installiert und einrichtet, als Fill-Lehrling wird einem niemals langweilig und man hat immer alle Hände voll zu tun.”

Matthias, MECHATRONIKER

 

„Der Lehrberuf Mechatroniker hat mich von Anfang an begeistert, da jeder Tag neue Herausforderungen mit sich bringt. In 3,5 Jahren Ausbildung lernt man laufend neue Dinge und verschiedene Unternehmensbereiche kennen. Am besten gefällt mir bei Fill, dass wir bei unserer Weiterbildung super unterstützt werden - sei es in der Berufsschule oder wenn man Lehre mit Matura machen möchte.”

Lorenz, MECHATRONIKER

 

Bewerbung Lehrling Mechatroniker/in für Fertigungstechnik