ENGLISH   |   HOME  |  KONTAKTFORMULAR  |  IMPRESSUM  |  PRESSE  |  SITEMAP  |  LOGIN
facebook twitter linkedin instagram pinterest blogspot youtube xing wikipedia karriere.at
< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT HOLZ & BAU / HOLZ / CLT/XLAM

SPEEDFILLER BSP/CLT

Die Massivholz-Hauswände werden quer in die Anlage gefördert und mittels Hubwerk vom Förderer gehoben. Ein auf einem überspannenden Portal drehbar montierter Microtec-Scanner fährt die gesamte Oberfläche des Brettsperrholz-Elements mäanderförmig ab und generiert so ein vollständiges Bild mit allen Fehlstellen, genauer Position und Füllvolumen. Es können Platten sowohl mit quer- als auch längsorientierten Decklagen detektiert werden.

 

Das Portal ist mit mehreren Fräsaggregaten, einem Beleim- und Setzroboter, entsprechenden Magazinen für Querholzplättchen, Schiffchen und Rissflicken und einem Auftragskopf für 2K-Polyurethan ausgestattet. Je nach gewünschter Plattenqualität können die Reparaturmethoden der einzelnen Fehlertypen in Bearbeitungsrezepten festgelegt werden. Diesen Vorgaben entsprechend fährt das Portal in einem zweiten Durchgang das Brettsperrholz-Element nochmals ab. Dabei werden die Fehlstellen mit dem jeweiligen Aggregat ausgefräst und beleimt und der Setzroboter setzt Schiffchen oder Rissflicken ein. Ein separates Aggregat bohrt Fehlstellen aus, beleimt diese und setzt Querplättchen ein, während ein anderer Auftragskopf Fehlstellen mit flüssigem 2K-PU auffüllt.

hk14_2020_seite14.pdf Bericht Holzkurier 04_20