ENGLISH   |   HOME  |  KONTAKTFORMULAR  |  IMPRESSUM  |  PRESSE  |  SITEMAP  |  LOGIN
< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT FILL / NEWS

GURTEN ALS ZENTRUM DER GIESSEREITECHNOLOGIE

300 Teilnehmer und 40 Aussteller bei der 61. Österreichischen Gießereitagung im Fill Future Dome


Am 27. und 28. April 2017 war die Innviertler Gemeinde Gurten das Zentrum der deutschsprachigen Gießereiwelt. Das Österreichische Gießerei-Institut, der Lehrstuhl für Gießereikunde an der Montanuniverität Leoben und der Verein Österreichischer Gießereifachleute hielten im Fill Future Dome die 61. Gießereitagung ab. Mehr als 300 Experten (Gießer, Kunden, Zulieferer, Freunde und Förderer) und 40 Aussteller aus Österreich, Deutschland, Schweiz und Slowenien sorgten für eine Rekordbeteiligung. Das Thema „Moderne Gießereiprozesse zur Herausforderung Leichtbau“ stand im Mittelpunkt des Treffens. Die Plenar- und Fachvorträge von renommierten Fachleuten zeigten neue, innovative Lösungsansätze dazu auf. Mit dem unterhaltsamen „Gießerabend“ am 27. April im urigen Loryhof in Wippenham kam auch der gesellige Teil der Tagung nicht zu kurz.