ENGLISH   |   HOME  |  KONTAKTFORMULAR  |  IMPRESSUM  |  PRESSE  |  SITEMAP  |  LOGIN
facebook twitter linkedin instagram pinterest blogspot youtube xing wikipedia karriere.at
< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT FILL / NEWS

FILL VERBINDET

Mit zwei zukunftsweisenden Projekten startete das Maschinenbau-Unternehmen in das Jahr 2021. Zwei „Brücken“ entstehen in den nächsten Monaten: Eine führt auf den nordamerikanischen Kontinent, die andere verbindet die beiden Betriebsareale am Firmenstandort Gurten miteinander. Zusätzlich zu den Standorten in Puebla, MEXIKO, und Shanghai in CHINA wurde im Februar die dritte internationale Vertriebs- und Serviceniederlassung FILL USA INC. in Plymouth, Michigan, gegründet. Im ersten Schritt wird Fill USA Inc. den Verkauf von SYNCROMILL Bearbeitungszentren forcieren und als Drehscheibe für Projekte aus den weiteren Fill Kompetenz Centern fungieren. Mit dem Engagement in Nordamerika sollen neue Kunden gewonnen und die internationale Marktposition weiter ausgebaut werden. Mitte des Jahres 2021 nimmt der erste Mitarbeiter seine Tätigkeit in der US-Niederlassung auf.

 

Der nächste Brückenschlag erfolgte in Form des spektakulären Bauprojekts FUTURE TUBE, der die bestehenden Produktions hallen mit dem Digitalisierungszentrum FUTURE ZONE am Standort Gurten verbindet. Der Rohbau ist bereits fertiggestellt, bis Jahresende wird auch der Innenausbau abgeschlossen sein. Zukünftig gelangen Mitarbeiter und Besucher auf beeindruckende Weise direkt von den Montagehallen über die 80 Meter lange Röhre in die Future Zone. Die Anbindung auf beiden Seiten mit Liftanlagen schafft beste Voraussetzungen für den teilautonomen Materialfluss in 8 Metern Höhe. Let‘s take a walk on the future side!