ENGLISH   |   HOME  |  KONTAKTFORMULAR  |  IMPRESSUM  |  PRESSE  |  SITEMAP  |  LOGIN
facebook twitter linkedin instagram pinterest blogspot youtube xing wikipedia karriere.at
< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT AUTOMOTIVE / GIESSEREITECHNIK / LEICHTMETALLE / VORBEARBEITEN/ENTGRATEN
Detail speedliner b

SPEEDLINER B

IHRE VORTEILE

  • Niedrige Taktzeit durch hohe Schnittparameter
  • Dünne Schnittfuge ab 1,4 mm
  • Kurze Sägebandwechselzeiten
  • Hohe Oberflächengüte des Sägebandschnittes

DAS PRINZIP

Variante 1:
Das Sägeaggregat ist fix montiert und ein Roboter führt die Teile zum Sägeband.

Variante 2:
Das Sägeaggregat ist auf servogeregelte Achsen montiert. Der speedliner b lässt sich so in X-, Y- und Z-Richtung bewegen und rotieren. Die Werkstücke werden über einen NC-Rundtisch in den Arbeitsraum geschwenkt.

Die Schnittfuge ab 1,4 mm garantiert höchste Wirtschaftlichkeit.

Servogeregelte Antriebe ermöglichen die perfekte Sägepräzision bei extrem dünner Schnittfuge. In Verbindung mit höchster Produktionsleistung ist dies der Garant für Ihren Erfolg.

TECHNISCHE DATEN

Maschinendaten
Schnittbreite600 mm
Schnitttiefe600 mm
Rollendurchmesser920 mm
Schnittfugeab 1,4 mm
Sägemotor30 - 90 kW
Vorschubmax. 6.000 mm/min
Sägebandbreite54 - 100 mm
Sägebandlänge6.160 mm
OptionenKundenspezifische Automationslösungen
EinsatzspektrumEntfernen von Angüssen von Zylinderköpfen, Fahrwerksteile, Türversteifungen,...

Technische Änderungen vorbehalten