ENGLISH   |   HOME  |  KONTAKTFORMULAR  |  IMPRESSUM  |  PRESSE  |  SITEMAP  |  LOGIN
facebook twitter linkedin instagram pinterest blogspot youtube xing wikipedia karriere.at
< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT AUTOMOTIVE / GIESSEREITECHNIK / LEICHTMETALLE / GIESSEN / ROBOTERSYSTEME
ROBOCAST V

ROBOCAST V

IHRE VORTEILE

  • Flexibilität und optimierte Taktzeiten durch Verwendung eines Industrieroboters
  • Oxidarme Schmelzmanipulation unter Schutzgasatmosphäre
  • Manipulation der Einheit mit Restschmelze (geringe Oxidbildung)
  • Exakte Dosierung der Aluminiummenge durch temperaturresistente Konstruktion und intelligente Steuerung
  • Einfache Änderung der Roboterpositionen über des Hauptbediengerät der SPS
  • Einfaches und schnelles Wechseln des ROBOCAST V in einer speziellen Wartungseinheit
  • Je nach Anwendungsfall können eine oder zwei ROBOCAST V installiert werden.

DAS PRINZIP

Der ROBOCAST V dient zum oxidarmen Aufnehmen, Manipulieren und Dosieren von Aluminiumschmelze. Um eine konstante Gussqualität zu erreichen, sind gleichbleibende und reproduzierbare Gießparameter die entscheidenden Faktoren. Mit dem neuen Gießsystem garantiert Fill seinen Kunden maximale Gussteilqualität bei gleichzeitiger Einsparung von Kreislaufmaterial.


Das Befüllen der Gießform mit der Schmelze erfolgt beim ROBOCAST V dynamisch, wobei Abgabevolumen von 0,5 bis 2,5 kg/sec möglich sind. Entsprechend den Kokillenanforderungen kann die Abgabemenge während des Dosierens variiert und angepasst werden. Der Abgabeprozess kann so parametriert werden, dass das Befüllen der Form nach dem Anguss stets unter Bad erfolgt. Nach dem Abguss wird mit Restschmelze unter Schutzgasatmosphäre verfahren, um Oxidbildungen im System zu vermeiden.


Das im Gießsystem integrierte Softwaretool CYBERNETICS PRODUCE bietet eine optimale Lösung für eine lückenlose Erfassung und Speicherung von relevanten Prozessparametern, die für eine effiziente und sichere Bauteilrückverfolgung erforderlich sind.

TECHNISCHE DATEN

Maschinendaten
Kapazität Dosierbehältermax. 75 kg
Dosiergeschwindigkeit0,5 ... 2,5 kg/sec

Technische Änderungen vorbehalten