ENGLISH   |   HOME  |  KONTAKTFORMULAR  |  IMPRESSUM  |  PRESSE  |  SITEMAP  |  LOGIN
facebook twitter linkedin instagram pinterest blogspot youtube xing wikipedia karriere.at
< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT AUTOMOTIVE / GIESSEREITECHNIK / EISEN- UND STAHLGUSS / SCHLEIFEN
grind performer r

GRIND PERFORMER R

IHRE VORTEILE

  • Hohe Flexibilität
  • Zuladung bis 4.000 kg inkl. Spannvorrichtungen
  • Teilespezifische Gestaltung der Spannvorrichtungen
  • Hohe Standzeiten
  • Geringe Werkzeugkosten
  • Drehmöglichkeit der Spannvorrichtung für mehrere Typen
  • Geringe Investitions- und Betriebskosten

DAS PRINZIP

Die Beschickung der Bauteile in die Roboter-Schleifmaschine erfolgt manuell oder automatisch.

 

Eine robotergeführte HSK-100 Motorspindel holt sich automatisch ein Entgratwerkzeug von einem der sechs Werkzeugplätze und verputzt damit das Bauteile auf fünf Seiten.

 

Auf dem Aufnahmerundtisch können mehrerei verschiedene Spannvorrichtungen montiert werden, die je nach Anforderung einfach weitergedreht werden.

 

Die Roboter-Schleifmaschine kann nach Bedarf als Einzelmaschine oder im Verbund mit mehreren Maschinen betrieben werden.

TECHNISCHE DATEN

Maschinendaten
Abmessungen (Länge/Breite/Höhe)ca. 4.200/2.600/4.000 mm
Gewichtca. 7.000 kg
Max. Zuladungca. 4.000 kg (inkl. Spannvorrichtungen)
Aufspannflächeca. 1.300 x 500 mm (weitere Maße auf Anfrage)
Roboter HerstellerKUKA, ABB (weitere Hersteller auf Anfrage)
AntriebMotorspindel HSK 100-A, ca. 24 kW
OptionenSpannvorrichtung (Standard und kundenspezifisch)
Abfalltransportlösungen (Standard und kundenspezifisch)
EinsatzspektrumGussteile, Schmiedeteile (Stahlguss, Grauguss,...), Motorblöcke, Zylinderköpfe, Fahrwerksteile, etc.

Technische Änderungen vorbehalten