ENGLISH   |   HOME  |  KONTAKTFORMULAR  |  IMPRESSUM  |  PRESSE  |  SITEMAP  |  LOGIN
facebook twitter linkedin instagram pinterest blogspot youtube xing wikipedia karriere.at
< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT AUTOMOTIVE / GIESSEREITECHNIK / EISEN- UND STAHLGUSS / ENTKERNEN / ENTKERNSIMULATION
Entkernsimulation Biegeriegel

ENTKERNSIMULATION

DIE VIRTUELLE ENTKERNUNG

Die Entkernung erfolgt typischerweise in einem zweistufigen Prozess. Im ersten Schritt wird der Kern durch gezielte Hammerschläge auf das Leichtmetallbauteil gebrochen. Im zweiten Schritt werden die gebrochenen Kernfragmente durch den Einsatz eines hochenergetischen Vibrationssystems aus dem Gussteil entfernt. Bisher war das Prozessdesign aufgrund fehlender Simulationswerkzeuge rein erfahrungsbasiert. Nun ist es erstmals möglich, Bereiche und Ausmaß des Kernversagens durch Hammerschläge mit ausreichender Genauigkeit vorherzusagen.