ENGLISH   |   HOME  |  KONTAKTFORMULAR  |  IMPRESSUM  |  PRESSE  |  SITEMAP  |  LOGIN
facebook twitter linkedin instagram pinterest blogspot youtube xing wikipedia karriere.at
< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT AEROSPACE

ADDITIVE MANUFACTURING

COMPOSITE BAUTEILE ENTWICKELN

Die vielfältigen Eigenschaften thermoplastischer Kunststoffe in Kombination mit 3D Druckverfahren bieten fast unbegrenzte Möglichkeiten für die Herstellung von Kunststoff Bauteilen.

Die ACCUBOT Technologie als Kinematik und an die Anforderung angepasste Extruder und Extrusionswerkzeuge ermöglichen es, dem 3D Druck weitere Freiheitsgrade einzuräumen.

Optionen wie ein automatischer Düsenwechsel, eine Filament Zuführung in den Schmelzebereich mit integriertem Schneidsystem, eine Strangvorwärmung, Strangkühlung und Konsolidierung sowie die Temperaturüberwachung des abgelegten Stranges erlauben neue Denkweisen bei der Konstruktion gedruckter Bauteile.

Bei Bedarf kann ein zweiter Roboter zum Positionieren von Einlegeteilen oder zur Bearbeitung gedruckter Strukturen integriert werden. Als Bauplattform dient ein beheizter Rundtisch mit inkludierter Bauraumtemperierung.