ENGLISH   |   HOME  |  KONTAKTFORMULAR  |  IMPRESSUM  |  PRESSE  |  SITEMAP  |  LOGIN

> PERFEKTE OPTIK AUSSEN, HIGHTECH INNEN!

SYNCROMILL C21-63/600

Das neue Bearbeitungszentrum syncromill c21-63/600 punktet mit enorm verkürzten Nebenzeiten und einer erhöhten Flexibilität. Das geniale Werkzeugwechselkonzept ermöglicht die effiziente und wirtschaftliche Fertigung von komplexen Werkstücken. Mit extrem kurzen Span-zu-Span-Zeiten von 1,8 Sekunden, möglichen Werkzeugdimensionen bis 15 kg bzw. 350 mm Durchmesser und einem Platzbedarf von nur 11 m² setzt Fill neue Maßstäbe in dieser Baugröße von Bearbeitungszentren.
Durch den Einsatz von effizienteren und perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten bei Kühlung, Hydraulik und Hochdruckaufbereitung konnte der Energieverbrauch im Vergleich zum Vorgängermodell um 45 % gesenkt und die Zykluszeit der Bearbeitungsaufgaben um durchschnittlich 13 % verkürzt werden. In Verbindung mit den im eigenen Haus entwickelten und intelligenten Vernetzungssystemen im Sinne von Industrie 4.0 werden die Abläufe kontinuierlich optimiert und spezifische Bauteildaten bei der Produktion verarbeitet. Zusätzlich überblickt unser Machine Workflow System die aktuelle Performance seines Produktionsprozesses dauerhaft und unkompliziert mittels einer App, die für iOS und Android zur Verfügung gestellt wird.

5.000 QUADRATMETER ZUSÄTZLICHE PRODUKTIONSFLÄCHE

Die Arbeiten am aktuellen Bauabschnitt am Fill Standort Gurten wurden Mitte Mai abgeschlossen.
Mehr Infos

ERSTER MULTILAYER GEHT NACH AUSTRALIEN

In Kooperation mit der australischen Swinburne Universität entsteht ein Industrie 4.0 Testlab.
Mehr Infos

FILL VERGOLDET DEN HERBST DES LEBENS

Mit der "Goldenen FillCard" bleiben Fill-Pensionisten eng mit dem Unternehmen verbunden.
Mehr Infos